Freitag, 9. August 2013

Eine Unfallbeseitigung mittels ....

... Kardiermaschine habe ich gestern und heute vorgenommen

Dieser beim Färben doch recht verfilzte Kammzug sollte nicht im Abfall landen. Mittels Schlagkarde habe ich die Fasern aufgelockert und dann über die Kardiermaschine laufen lassen. Heraus kamen diese beiden lockeren Batts


Und weil es so viel Spaß macht kardierte ich gleich noch eine "Blutorange"



Kommentare:

  1. Da warst Du aber ein guter Rettungssanitäter. Hätte ich nicht gedacht, daß man sowas wieder hinbekommt. Gut zu wissen.
    Die Blutorange sieht auch toll aus.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  2. nunja, mit Geduld und Spucke ^^ hab ich es hin bekommen. Der Kammzug war ein Geschenk

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich das Kardieren doch gelohnt.Schöne Batts sind das geworden.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das finde ich auch @ gelohnt. Ich kann halt keine Wolle in die Ecke "hauen" ^^

      bunt thematisch farbenfroh kardieren ... das wird mehr werden ... mein Kardiertier fühlt sich nicht ausgelastet ;-)

      LG LN

      Löschen