Freitag, 26. Juli 2013

da fällt mir auf, ....

.... dass ich noch 2 neue Rubriken eröffnen kann :-)

Klöppeln und Occhi. Diese beiden Handarbeitstechniken beschäftigten mich in den letzten 2-3 Wochen.

Als ich einer Freundin erzählte, dass ich vom 19. Juli bis 21. Juli 2013 zum
Wochenendkurs “Schönes Klöppelwochenende 1” in die   


Klöppelschule Abenberg

fahre, meinte sie gleich: Also zum Klöppeln bringst du mich nicht, aber schöne Spitze würde ich schon gern fertigen können. 
Da fiel mir ein, dass ich ja auch die Technik der OCCHI - Spitze beherrsche und schon war sie "angefixt" ^^








das wird eine Spirale, die sich erst so richtig entfaltet, wenn sie nach Fertigstellung von einem Ästlein herunter baumelt ^^

endlich habe ich sie fertig - geklöppet, meine Sonne, die immer scheint. 
Im Küchenfenster zusammen mit



 den Jubiläums - Blüten zum 100-sten Geburtstag der Klöppelschule Abenberg am 07-09-2013, sieht sie besonders schön aus.

 




Kommentare:

  1. huhu das sind ganz tolle Sachen, klöppeln wär für mich auch nix aber die occhi technik klingt sehr interessant.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Occhi ist die relativ einfache Art sich tolle Spitzen selbst zu machen ...


      LG LN

      Löschen